7. Online-Workshop am Mittwoch, 10.02.2021, 16.00 – 17.30 Uhr

„Ach so geht das!“ Rhythmen erleben, notieren und lesen

Kosten: 15 Euro. Es wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten; bis zu 10 Teilnehmer*innen sind zugelassen.

6. Online-Workshop am Mittwoch, 03.02.2021, 16.00 – 17.30 Uhr

„Ach so geht das!“ Melodien zeigen, singen und schreiben

Kosten: 15 Euro. Es wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten; bis zu 10 Teilnehmer*innen sind zugelassen.

„Wer wohnt den da?“ In einem Tickitackitucki-Häuschen

Online-Workshop

Lieder und Spiele für Kinder unter drei Jahren

Weitere Informationen und die Anmeldung unter Toni-singt.de / „Digitale Schulungen“

Kosten: 15 Euro. Es wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten; bis zu 10 Teilnehmer*innen sind zugelassen.

In diesemWorkshop geht es vor allem darum, Lieder und Spiele für die Jüngsten vorzustellen. Sie werden im Kita-Alltag oft wiederholt und sind geeignet, die Vertrautheit mit der Bezugsperson und in der Gruppe zu vertiefen. Die Inhalte sind so ausgewählt, dass sie die Kinder anregen, selbst aktiv dabei zu sein: mit Gesten, in Bewegung und mit Sprech- und Singversuchen.

„Ach so geht das!“ Rhythmen erleben, notieren und lesen

Online-Workshop

Foto: Thomas Völkel

Kinderleicht ohne Vorkenntnisse mit der Rhythmussprache

Weitere Informationen und die Anmeldung unter Toni-singt.de / „Digitale Schulungen“

Kosten: 15 Euro. Es wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten; bis zu 10 Teilnehmer*innen sind zugelassen.

Rhythmische Erfahrungen sind die Grundlage allen Musizierens. Im Spiel mit dem Lied werden Metrum und Rhythmus von den Teilnehmenden bewusst wahrgenommen und mit definierten Silben sprechend dargestellt. Der Weg in das Aufschreiben und Lesen von Rhythmusbausteinen ist logisch nachvollziehbar und führt schnell zum Verständnis der Notenschrift. Die Lieder und Spiele sind für Kindergartenkinder geeignet und können auch in Verbindung mit Rhythmusinstrumenten im Kita-Alltag eingesetzt werden.

„Ach so geht das!“ Melodien zeigen, singen und schreiben

Online-Workshop

Foto: Thomas Völkel

Kinderleicht und ohne Vorkenntnisse mit der relativen Solmisation

Weitere Informationen und die Anmeldung unter Toni-singt.de / „Digitale Schulungen“

Kosten: 15 Euro. Es wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten; bis zu 10 Teilnehmer*innen sind zugelassen.

Spielerisch anhand ausgewählter Lieder und Übungen lernen die Teilnehmenden, Tonfolgen und Tonabstände beim Singen bewusst wahrzunehmen und über Handgesten anzuzeigen. Der Weg in das Aufschreiben und Lesen von Melodiebausteinen ist logisch nachvollziehbar und führt schnell zum Verständnis der Notenschrift. Die Lieder und Spiele sind auch für Kindergartenkinder geeignet und können im Kita-Alltag eingesetzt werden. 

„Schnabel auf!“ Mit Vögeln durch die Jahreszeiten“

Online-Workshop

Von Kuckuck, Meise, Tauben und der Vogelscheuche

Weitere Informationen und die Anmeldung bei Toni-singt.de unter „Digitale Schulungen“

Kosten: 15 Euro. Bei Interesse wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten!

Die im Workshop vorgestellten Lieder regen an, mit der Stimme zu spielen und sich singend zu bewegen. Schwerpunkt des Workshops ist die Kinderstimmbildung und die praxisorientierte Demonstration von Liedeinführung und Liedgestaltung im Kita-Alltag neben der Stimmbildung für Erwachsene.

Relative Solmisation und Rhythmussprache

Ein Wochenende im April 2021

Foto: Thomas Völkel

Geplant ist die Fortbildung am 24. und 25. April 2021 in der Schule für Musik und Tanz – Chroma – in Vellmar und wird vom VdM Hessen e. V. organisiert. Hier ist die genaue Ausschreibung und die Anmeldemöglichkeit unter https://www.musikschulenhessen.de/fortbildungsprogramm-2021/

Gern nehme ich Anfragen von Interessent*innen über das Kontaktformular entgegen. Bitte geben Sie Ihre Wohnregion an, wenn Sie weitere Angebote suchen.